Seite: Ausgabe bearbeiten / Ausgabe anlegen

Übersicht über die Seite

Um die Ausgabe so zusammen zu stellen, wie Sie diese benötigen, gibt es vielfältige Möglichkeiten.

AusgabeBearbeitenBei “Ausgabeformat” wählen Sie aus, ob die Datei als pdf (zum Ausdrucken) oder als csv-Datei (zur Weitergabe an andere Systeme) erstellt werden soll.

Ist “pdf-Export” ausgewählt, haben Sie weitere Einstellmöglichkeiten, beim csv-Export werden grundsätzlich alle Daten ausgegeben.

  • Bei “Anzeigeoptionen Allergene” wählen Sie (durch Anklicken des Pfeils) aus, ob bzw. in welcher Form die Allergenlisten dargestellt werden sollen. Hier klären Sie bitte auch vorher mit Ihrer Lebensmittelüberwachung ab, welche Form sie bevorzugen. Zulässig wären alle angebotenen Arten.
  • Bei “Anzeigeoptionen Zusatzstoffe” finden Sie mehrere Möglichkeiten die Angaben zu den in den Produkten enthaltenen Zusatzstoffen auszugeben.  Bitte klären Sie auch hier vorher ab, in welcher Version das von der LMÜ gewünscht ist.
  • Bei “Anzeigeoptionen Nährwerte” finden Sie die Möglichkeit einzustellen, ob bzw. wie die Nährwertangaben aufgeführt werden.

Das Erzeugen der Ausgabe

Haben Sie alle Einstellungen getätigt und im unteren Bereich ausgewählt, welche Produkte in der Ausgabe erscheinen sollen, klicken Sie in der Werkzeugleiste entweder auf “Ausgabe starten” oder auf “Ausgabe versenden”. Die zweite Option bietet ihnen sodann die Möglichkeit eine E-Mail-Adresse einzutragen, an wen das pdf- oder csv-Dokument versendet werden soll.